Bau eines Ärztehauses in der Hauptstraße 40 - 42

 

Fotos: Herr Gerd Markert

Wir bauen ein Ärztehaus in der  

Hauptstraße 42-42 nur 5 Gehminuten vom S-Bahnhof und bauen dazu einen alten berühmten Rennstall (Gestüt Schlenderhan des Barons von Oppenheim) um. Es handelt sich um 2 alte Villen, die denkmalgerecht hochwertig hergerichtet werden und um einen neuen Anbau an und hinter der linken Seite des linken Hauses. Umgeben von 4000 m2 Park mit Platanen, dahinter dann noch 1500 m2 Parkplatz. Aufgrund des gewaltigen finanziellen Aufwandes und unleidlicher Querelen mit der Bauausführung, die erst im Herbsz 2016 ein glückliches Ende fanden, kam es bislang zu Verzögerungen von locker 4 Jahren. Im Februar 2018 wurde der erste Abschnitt fertiggestellt und bezogen, die Eröffnung des Gesamtkomplexes ist für den Sommer 2019 geplant.


 

 

Haus 1 im Rohbau

Die Besetzung des zukünftigen Ärztehauses unterliegt noch einem ständigen Wandel, jedoch werden wir die Räumlichkeiten für 10 Allgemein- bzw. Facharztpraxen herrichten. Für uns und für Neuenhagen erfreulich, gibt es der Anfragen viele. In Betrieb sind meine bereits chirurgische Praxis und eine psychologische Praxis, vorgesehen sind eine Radiologie, eine Ergotherapie, eine Physiotherapie, eine Hausarztpraxis und ein Sanitätshaus. Wer denn Interesse hat, ist herzlich eingeladen, sich zu melden.